Bitte Sie

Product added to wishlist

Rückgängig machen

Installation von starkem Papier

Nehmen Sie sich einen Moment und lesen Sie die Insallationsantleitung, um den Prozess zu verstehen. Wenn Sie sich bei einem der Schritte nicht sicher sind, wenden Sie sich bitte an unser Kundenbetreuungsteam, das Ihnen gerne weiterhilft.

Allgemeine Vorbereitung

Allgemeine Vorbereitung

Entfernen Sie alle Bahnen der vorherigen Tapete von der Wand. Stellen Sie sicher, dass die Oberfläche glatt, sauber und trocken ist. Wir empfehlen, die Wand in einer einheitlichen Farbe zu streichen, um Flecken auf der Tapete zu vermeiden.

Die Oberfläche sollte frei von Verunreinigungen wie Schmutz, Staub, Fett, Schimmel und Tintenflecken sein, da diese die Haftung beeinträchtigen können. Obwohl es nicht notwendig ist, können Sie unter Ihrem Wandbild auch Linierpapier verwenden.

Dispersionsfarbe: Keine weitere Vorbereitung erforderlich.

Poröse Oberfläche (Putz, Zementputz): Stellen Sie sicher, dass der alte Putz tragfähig und frei von Schimmel ist. Stellen Sie sicher, dass der neue Putz ausreichend trocken ist. Die Oberfläche mit einem PVA-basierten Grundanstrich oder einer Dispersionsfarbe grundieren und vor der Anbringung trocknen lassen.

Nicht poröse Oberfläche (Glas, Glanzlack): Keine weitere Vorbereitung erforderlich.

Werkzeuge

Werkzeuge

  • Weiche Bürste zum Glätten
  • Scharfes Messer (Stanley/ Handwerk)
  • Kleisterpinsel oder -walze
  • Gebrauchsfertige Tapetenkleister*
  • Lotschnur / Wasserwaage
  • Nahtroller
  • Schere
  • Lineal

Steps

Legen Sie Ihr Tapeten-Wandbild aus

1. Rollen Sie die Tapete aus und trennen Sie die einzelnen Teile. Jede zweite Bahn auf der Rolle läuft verkehrt herum. Identifizieren Sie jedes Paneel und ordnen Sie es in Hängeordnung auf dem Boden an. Jede

Bahn ist in Hängeordnung von links nach rechts nummeriert. Bitte beachten Sie: Wenn Sie mehrere Wandbilder bestellt haben, werden diese möglicherweise zusammengerollt.

2. Legen Sie die Paneele vor der Installation aus, um die Übereinstimmung des Bildes zu überprüfen.

Wenn Sie irgendwelche Unregelmäßigkeiten im Druck bemerken, dann sollten Sie die Anbringung nicht durchführen. Unser Kundenservice-Team kann Ihnen bei jeglichen Problemen behilflich sein. Unter keinen Umständen können wir Installationskosten von Dritten ersetzen.

Dekorieren Sie die Wand

3. Drehen Sie jeden Streifen um und feuchten Sie die Rückseite mit dem Schwamm. 10 Minuten einwirken lassen.

4. Wenn die 10 Minuten fast vorbei sind, tragen Sie den Kleber im ersten Abschnitt direkt auf der Wandoberfläche auf.

Aufhängen des ersten tapetenteils

Tipp: Stellen Sie sicher, dass der erste Streifen gerade hängt, dies ist entscheidend für das erfolgreiche Anbringen Ihres Wandbildes. Verwenden Sie ein Lot oder eine Wasserwage. Markieren Sie die Streifenbreite an der Wand, dies gibt Ihnen einen Anhaltspunkt für das gerade Aufhängen des ersten Streifens.

5. Hängen Sie den ersten Streifen auf und entfernen Sie sorgfältig alle Blasen oder Wellen mit einem weichen Pinsel oder einem Rake.

WICHTIG: Ziehen oder Strecken Sie das Material während der Installation nicht, arbeiten Sie von oben und lassen Sie den Streifen natürlich fallen, verwenden Sie besondere Sorgfalt, um ein Schleifen oder Verkratzen der bedruckten Oberfläche zu vermeiden.

Überlappen sie die tapetenstreifen

6. Aufhängen mehrerer Streifen. Ihr Wandbild wird mit 20mm Überlappung gedruckt. Verwenden Sie die schwarze Schnittmarke oben und unten als Leitfaden zur Überlappung der Streifen auf der ersten. Optisch passen die Bilder beim Verbinden und Glätten. Verschieben Sie die Position, bis das Muster komplett passt.

7. Schneiden Sie alles überschüssige Papier an der Ober-und Unterseite jedes Streifens mit einem Messer oder einem Winkelmaß ab.

8. Mit einer geraden Kante und einem scharfen Messer schneiden Sie die Mitte der Überlappung beider Streifen (siehe Diagramm) ab. Beim Schneiden halten Sie das Messer immer gegen die Wand gedrückt, bewegen Sie das Kantenmass beim Schneiden immer nach unten. Das Messer von der Wand zu entfernen, kann unebene Verbindungen erzeugen.

Entfernen sie die überstehenden reste

9. Der obere Streifen sollte herunterfallen, während du abwärts schneidest. Wenn Sie den ganzen Rand geschnitten haben, heben Sie den überlappenden Streifen vorsichtig am Papier und ziehen Sie den dünnen Streifen nach unten weg. Falls erforderlich kann unterhalb der Verbindung etwas mehr Paste verwendet werden, um die Haftung zu gewährleisten.

10. Verwenden Sie eine Nahtrolle, um sicherzustellen, dass das Produkt gut verklebt ist.

Ihr Wegweiser zur Großartigkeit

Laden Sie unsere Installationsanleitung herunter - Schwer

Installationsanleitungen

Mittelstarkes Papier

Unsere beliebteste Papiersorte. Ein sanft strukturiertes Papier mit klarem Druckbild, lebhaften Farben und seidenmattem Finish. Es ist abwischfest und umweltfreundlich. Einfache Installation auch für den Hobby-Heimwerker. Unsere Schritt-für-Schritt Anleitung im Folgenden zeigt, wie einfach es ist.

Anleitung sehen

Starkes Papier

Extrem langlebig. Geprägte, leinwandähnliche Oberfläche ermöglicht eine sanfte Druckdefinition und verbirgt geschickt Dellen und Kratzer. Abwischfest, resistent gegen Fettspritzer und verhindert Flecken. Die Installationsmethode mit Überlappung und Doppelschnitt erzeugt geschlossene, saubere Nähte und unsere extra weiten Bahnen ermöglichen ein nahezu ununterbrochenes Design. Finden Sie unsere detaillierte Installationsanleitung für unser starkes Papier im Folgenden.

Anleitung sehen

Maßanleitungen

Wie man misst

Ihre Wand zu messen ist einfacher als Sie denken. Wir benötigen lediglich die Breite und Höhe der Wand an der jeweils längsten und höchsten Stelle. Lesen Sie die Maßanleitung, um mehr zu erfahren.

Anleitung sehen